Die inklusive SOUL LALA-Fahrradtour am 1. August 2021 | Mitfahrer*innen gesucht!

Die inklusive SOUL LALA-Fahrradtour am 1. August 2021 | Mitfahrer*innen gesucht!

Am Sonntag, 1. August gehen wir auf Tour. Bist du dabei? 🚴‍♀️🚴 Gemeinsam mit dir wollen wir rund um Bonn in einer bunten, inklusiven Gruppe Radfahren, Spaß haben und entlang unseres Weges über die seelische Gesundheit informieren.

Wir bringen dabei junge Menschen mit und ohne Krisenerfahrung zusammen und machen uns öffentlichkeitswirksam dafür stark, dass es normal ist, verschieden zu sein – und über die Seele zu sprechen. Der Tag ist außerdem eine gute Gelegenheit, neue Leute und das Team hinter SOUL LALA kennenzulernen.

Wir suchen noch Teilnehmer*innen zwischen 17 und 27 Jahren, die uns mit dem Rad begleiten. Bist du dabei? Dann schreib uns einfach per PN auf Instagram oder an info@soullala.de. Mitfahren ist kostenlos – alles was du brauchst, ist ein verkehrstaugliches Fahrrad, etwas Verpflegung und Spaß an Gemeinschaft und Bewegung. Als Gratis-Souvenir vom Tag bekommst du ein SOUL LALA-Shirt und einen SOUL LALA-Turnbeutel.

Melde dich am besten schnell an – die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 begrenzt.

Unser Zeitplan

  • 09:30 Uhr – Treffen unseres SOUL LALA-Teams in Bonn (am Rheinufer unterhalb der Oper)
  • 10:00 Uhr – Kurze Fahrt rheinabwärts und Besuch unseres Infostands am Fähranleger in Bonn-Graurheindorf
  • 11:00 Uhr –  Start der Mitfahr-Aktion von Graurheindorf nach Wesseling in Begleitung des MUT-TOUR-Teams und des ADFC Bonn
  • 12:30 Uhr – Pause in Wesseling am Rheinufer
  • 13:00 Uhr – Rückfahrt nach Bonn

Insgesamt fahren wir ca. 34 Kilometer. Je nach Fitness kannst du auch mit der Bahn von Wesseling aus weiter-/oder zurückfahren, wodurch sich die Strecke halbiert.

Natürlich achten wir auf alle durch die Corona-Pandemie bedingten Vorsichtsmaßnahmen wie Abstände und Hygiene-Regeln. Falls du besondere Einschränkungen und deshalb Bedenken hast, ob du mitahren kannst: Melde dich gerne bei uns, wir finden ganz bestimmt eine Lösung. Wir haben zudem ein begrenztes Budget, um Kosten für die Anreise mit dem ÖPNV zu übernehmen, falls du von weiter weg kommst.

Wir freuen uns auf einen großartigen Tag mit dir und unseren wunderbaren Kooperationspartnern: Der MUT-TOUR, dem Allgemeinen Deutscher Fahrrad-Club Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e. V. und der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Bonn.


Unsere Tour ist eine Mitfahraktion im Rahmen der MUT-TOUR. Die MUT-TOUR bewegt sich seit 2012 per Tandem und wandernd durch ganz Deutschland – und lässt Betroffene und Nicht-Betroffene gemeinsam Bewegung, Natur und Struktur erleben und täglich Öffentlichkeitsarbeit für die gute Sache leisten.

Mehr Infos auf Instagram oder www.mut-tour.de.