Freundschaft auf Umwegen | Von der Rolle 2020

Freundschaft auf Umwegen | Von der Rolle 2020

Beim Workshop “Von der Rolle” am SOUL LALA-Standort Dresden haben Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren wieder Kurzfilme selbst konzipiert, gedreht und geschnitten. Und das innerhalb von nur fünf Tagen! In “Freundschaft auf Umwegen” mit Ronja und Ben in den Hauptrollen geht es um Mobbing. Ben und Ronja zeigenwie wir manchmal behandelt werden und wie wir deshalb mit anderen umgehen. Wichtig war den jungen Filmemacher*innen, dass es trotz schlechter Erfahrungen möglich ist, negative Einstellungen zu durchbrechen und Freunde zu finden. Und nicht zu vergessenn, der Spaßfaktor am Set … siehe Outtakes 🙂

Das Video ist entstanden bei den Sächsichen Ausbildungs- und Erprobungskanälen Dresden (SAEK).

Hauptrolle: Ronja, Ben
Nebenrolle: Leo, Carmen
Kamera: Jacob, Ronja, Ben, Leo und Carmen
Idee: Ronja, Ben, Jacob, Leo und Carmen
Regie: Ronja, Ben, Jacob, Leo und Carmen
Drehbuch: Ronja, Ben, Jacob, Leo und Carmen